NEWS

Hier erhalten Sie Neuigkeiten rund um unsere Veranstaltungen und Aktivitäten

Archive

Brot aus dem Backes Am Konradsberg

In Kooperation mit der Wiehler Seniorenberatung OASe finden dieses Jahr zwei germeinsame Backaktionen statt. Am 5. Juni und 4. Juli lädt hierzu die Tagesbetreuung für Rentner des Hauses Am Konradsberg ein.

Inklusives Tanzensemble gegründet

Wiehl – „ARTsider“ versteht sich als offenes Projekt für alle, Interessierte können sich anmelden.

Mit der Idee, Tanz allen Menschen zugänglich zu machen, gründete das „euMotions Studio für PILATES & TANZ“ in Kooperation mit dem „Haus für Menschen mit Behinderung“ (HBW) in Wiehl im Januar das inklusive Tanzensemble „ARTsider“. Es steht für Tanzkunst sowie kulturelle Teilhabe und wurde als „fähigkeitsgemischtes“ und „generationsübergreifendes“ Projekt gebildet. Gefördert und finanziell unterstützt durch die Wiehler Sozialstiftung versteht sich „ARTsider“ als offenes Kunstprojekt für alle. 

Interessierte können sich bei Hiltrud Grübling unter Tel.: 02296/900 33 76 anmelden.

4. Oberbergische Ausfahrt

Am 6 Juli findet die 4. Oberbergische Ausfahrt, für Menschen mit Behinderung unter der Schirmherrschaft von Landrat Jochen Hagt, statt. 
Die Gespannwagenfahrt ist eine Kooperation des Treffpunkt Lebensfreude e.V. und der HBW GmbH.                                               Samstag 6. Juli von 9:00 - 18:00 Uhr in der Fritz-Kotz-Straße 4 ; 51674 Wiehl-Bomig.     
Es werden noch Gespannwagenfahrer gesucht. 

Rückepferde rücken wieder an

Auch dieses Jahr am 13. September zeigt Frank Brinkmann mit seinem Hengst Nalou den Bewohnern und Gästen des Hauses am Konradsberg sein Können im Holzrücken.